Cha-Cha-Cha Tanzschritte - DanceYou

Cha-Cha-Cha Tanzschritte

Typische Tanzschritte und -figuren und aus dem Cha-Cha-Cha

Das namensgebende "Cha-Cha-Cha" gilt als Grundschritt des Tanzes. Es handelt sich hierbei um die drei schnell gesetzten Schritte, die in gleichem Abstand durchweg getanzt werden und als Basis für Figuren und andere Bewegungsfolgen dienen. Durch den sehr eingängigen Rhythmus und die wiederkehrenden Bewegungen ist es relativ einfach, das Cha-Cha-Cha-Tanzen zu erlernen. Der Tanz wird stets im Vier-Viertel-Takt getanzt.

Cha-Cha-Cha tanzen

Cha-Cha-Cha-Grundschritt Herren

Der Grundschritt beginnt beim Herren mit dem rechten Fuß, der einen Schritt nach rechts geht. Anschließend erfolgt ein Schritt mit dem linken Fuß nach vorne. Dieser wird voll belastet, bevor er anschließend wieder entlastet wird. Währenddessen wird wiederum der rechte Fuß belastet. Der linke Fuß macht nun einen Seitwärtsschritt nach links, während der rechte Fuß neben den linken Fuß gesetzt wird. Nun erfolgt ein erneuter Seitwärtsschritt nach links; wiederum mit dem linken Fuß. Der Rückwärtsschritt mit rechts erfolgt als Nächstes. Der rechte Fuß wird nun voll belastet, anschließend wieder nicht belastet und das Gewicht auf den linken Fuß verlagert. Die Seitwärtsbewegung, die zuvor nach links erfolgte, wird nun nach rechts ausgeführt. Abgeschlossen wird der Grundschritt, indem der rechte Fuß nach rechts tritt, der linke Fuß daneben platziert wird und ein Seitwärtsschritt mit dem rechten Fuß nach rechts getanzt wird. Theoretisch ist diese Tanzfolge unendlich erweiterbar.

Cha-Cha-Cha-Grundschritt Damen

Die Damenschritte beim Cha-Cha-Cha-Tanzen sind identisch mit jenen des Herrn. Der Unterschied ist jedoch, dass die zweite Hälfte vor der ersten getanzt wird. So beginnt die Dame mit links und macht einen Linksschritt, während der Herr mit dem rechten Fuß und einem Rechtsschritt beginnt.

Cha-Cha-Cha-Ähnlichkeit zur Rumba

Die Anlage der Schritte ähnelt bei dem in deutschen Tanzschulen gelehrten, westlich geprägten Cha-Cha-Cha, wie bereits erwähnt, der Rumba. Allerdings wird zackiger und lebensfroher getanzt, im Fokus stehen der Rhythmus und die Fröhlichkeit. Raffinierte Abwechslung zum Grundschritt gibt es beim Cha-Cha-Cha-Tanzen durch zahlreiche Schrittkombinationen und Figuren. Beispielsweise ist das Damensolo, eine Drehung um 180 Grad, welche mit geführter Hand ausgeführt wird, eine Variante. Der Herr tanzt den Grundschritt, während die Dame allein ihre Drehung vornimmt. Eine andere, beliebte Tanzfigur ist die Promenade, die sich oftmals einem Damensolo anschließt und den Tanzschritt elegant veredelt.

Copyright 2018 DanceYou. Alle Rechte vorbehalten.
Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden. Nähere Informationen zum Datenschutz.
OK